Kultur und Kommune

Kunst und Kultur spiegeln den Stand einer Gesellschaft wider. Ohne sie wäre eine Gesellschaft nicht kreativ, eine Wirtschaft nicht innovativ, eine Bildung technokratisch. Kunst und Kultur tragen zu den Werten unserer Gesellschaft bei.

Liberale Kommunalpolitiker unterstützen eine kommunale Kulturpolitik, die bürgerschaftliches Engagement stärkt und eine aktive Kulturszene befördert, die der kulturellen Bildung, insbesondere der Kinder- und Jugendkultur, besondere Aufmerksamkeit widmet, die die regionale Vernetzung von Kulturorten und Institutionen fördert.

Zugang und aktive Teilhabe am kulturellen Leben muss für alle erleichtert werden.

Für Hameln gilt daher:

  • Ein vielfältiges kulturelles Angebot, das den besonderen Bedürfnissen der verschiedenen Bevölkerungsgruppen in angemessener Weise gerecht wird. Eine weitere Einschränkung der sogenannten „freiwilligen Leistungen“ der Stadt Hameln, die hauptsächlich den kulturellen Bereich betreffen, ist nicht geeignet, die finanzielle Lage zu verbessern. Fehlendes Kulturangebot ist gesellschaftlich und auch wirtschaftlich auf lange Frist zu teuer (Stichwort: Weiche Standortfaktoren).
  • Ein kulturelles Umfeld, das die Menschen zu eigenen Aktivitäten ermuntert. Hier liegt die eigentliche Aufgabe der orts- und stadtteilbezogenen Kulturarbeit. Die Vereinsarbeit ist hierbei ein wesentlicher Bestandteil verantwortlichen bürgerlichen Handelns (z. B. Kulturvereine, Stadtteil- und Ortsfeste).
  • Handlungsfähige Ortsräte. Die Ortsräte leisten viel Arbeit, auch auf allen kulturellen Gebieten, und sind daher durch ausreichende Geldzuweisungen zu stärken. Verkleinerungen oder gar die Abschaffung der Ortsräte treffen unmittelbar das kulturelle Leben der Stadtteile.
  • Die Entfaltung klassischer Kultureinrichtungen, wie Bibliothek und Museum, durch Kräfteverlagerung (Personal, Sachleistungen und Räume) innerhalb der kommunalen Verwaltungen. Die Renovierung des Stadtmuseums ist zu vollenden. Die Bibliothek ist auf Effizienzsteigerung hin zu untersuchen.
  • Die Erschließung privater Finanzierungsquellen für den Kulturbereich durch Mäzene und Stiftungen sowie Gewinnung von Sponsoren und Förderkreisen zur Finanzierung von Kunst- und Kulturveranstaltungen.
© 2016 - FDP Stadtverband Hameln, FDP Fraktion im Rat der Stadt Hameln